Detailansicht

Zurück

Vorweihnachtliche Grüße gingen auf die Reise

Kleine Weihnachtssterne, liebevoll dekorierte Karten und Bilder, selbst gegossene Kerzen und knusprige Kekse wurden in den letzten Wochen fleißig von Kindern und Jugendlichen als vorweihnachtliche Grußbotschaften hergestellt, um anderen eine Freude zu bereiten. An dem Kooperationsprojekt des VFJS e.V. beteiligten sich der Kinder- und Jugendtreff "Westclub One", das JugendKreativZentrum JAMpoint, Schüler, Lehrkräfte und die Schulsozialarbeit des Regionalen Beruflichen Bildungszentrum der Landeshauptstadt Schwerin - Technik sowie die Grundschule "Schweriner Nordlichter". Und die Mädchen und Jungen hatten nicht nur viel Spaß dabei, sondern waren auch richtig fleißig und so konnten rund 300 kleine Weihnachtsüberraschungen rechtzeitig vor dem Fest auf die Reise gehen, um vor allem Seniorinnen und Senioren eine kleine Freude zu bereiten. Verteilt wurden die Weihnachtsgrüße der Kinder und Jugendlichen an die Sozius Senioreneinrichtung "Haus Weststadt", die Kohler Tagespflege am Platz der Freiheit, die K&S Seniorenresidenz in Lankow und gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Weststadt am Nachbarschaftstreff Lessingstraße. Das Projekt fand in Kooperation des VFJS e.V. mit der Schulsozialarbeit des IB Westmecklenburg und der Caritas im Norden sowie der Grundschule "Schweriner Nordlichter" statt und wurde gefördert durch die Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern.
 | Kategorie: Album Nachricht
Nach oben