Detailansicht

Zurück

Aktionstag "Kicken, Bolzen, Zocken ..."

„Kicken, Bolzen, Zocken ... was gibt’s noch?“ so lautete das Thema unseres Aktionstages, der am 21. Juni 2018 bei uns stattfand und bei dem sich verschiedene Sportvereine vorgestellt haben und die unterschiedlichen Sportarten von den Mädchen und Jungen ausprobiert werden konnten. So standen zum Beispiel Fechten, Schach, Rudern, Badminton, Baseball, Fußball, Judo, Triathlon, Basketball und Tischtennis auf dem Programm, auch das Sportmobil der Sportjugend war vor Ort und viele Gruppen aus Schweriner Schulen nutzen das Angebot. Zwischendurch konnten sich die Mädchen und Jungen bei gesunden Snacks stärken, die von der AG Berufliche Frühorientierung der Schulwerkstatt „Fit for life“ und der Schülerfirma „Wild food Angels“ der Siemens-Schule vorbereitet wurden. Die Akzeptierbar der Straßensozialarbeit sorgte mit Sport Smoothies für leckere Getränke und die Jugendmedienbildung zeigte einen tollen Sportfilm, der zuvor von Schülern passend zum Thema gedreht wurde. Und zum Abschluss präsentierten die Kinder von Dancekids & Co e.V. noch einen tollen Tanzauftritt. Der Aktionstag wurde in Kooperation des VFJS e.V. mit der RAA Schwerin, dem IB Westmecklenburg und der Sportjugend Schwerin organisiert und vom Trägerverbund 1 aus Mitteln der Landeshauptstadt Schwerin gefördert.
Besonders gefreut haben wir uns aber auch, dass uns zu Beginn der Veranstaltung das GUT DRAUF Zertifikat von Frau Liebald von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für weitere 3 Jahre überreicht wurde und uns in zahlreichen Grußworten gratuliert wurde. Gäste waren u.a. der Stadtpräsident Herr Nolte, Herr Dr. Schulhoff aus dem Sozialministerium MV, verschiedene Kommunal- und Landespolitiker und der Regionalleiter der Caritas Herr Hubert.
 | Kategorie: Album Nachricht
Nach oben